03.12.2020
Erste Sitzung für Werner Dippold

Der Kürnacher Gemeinderat hat ein neues Mitglied. Werner Dippold ist in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates von Bürgermeister Rene Wohlfahrt vereidigt worden.
Er kam als Nachrücker in die UWG-Freie Wähler Fraktion für die ausgeschiedene Gemeinderätin Eva Pfenning. Eva Pfenning hat Ihren Wohnsitz ausserhalb Kürnachs verlegt. Hierdurch ist Sie kraft Gesetzes vor Ablauf der Wahlzeit aus dem Gemeinderat ausgeschieden.
 
Der neue Gemeinderat Werner Dippold gehörte bereits in der Zeit vom März 2018 bis April 2020 dem Gremium an. Er wird künftig auch dem Schulverbandsausschuss der Grundschule Kürnach und Kultur, Jugend- und Vereinsausschuss angehören.

Seit November 2020 ist er auch Vorsitzender der UWG-FW Kürnach. Zudem ist er Mitglied in verschiedenen Kürnacher Vereinen.
Werner Dippold ist Vater von 3 erwachsenen Kindern und von Beruf Serviceberater bei einer großen Autofirma in Würzburg.
Bürgermeister Rene Wohlfahrt wünschte dem neuen Rat ein gutes Händchen und viel Spass im neuen „alten“ Amt.