Bild von links: Walter Szaule, Daniela Heinrich, Elena Schreiner, Werner Dippold, Erika Haug Foto: Manfred Dülk

24.11.2020
Krippenspende für das Seniorenheim

UWG-FW Kürnach spendet Krippe von Walter Szaule für das Seniorenwohnheim

Eine besonders große und sehr schöne Weihnachtskrippe stellte der Kürnacher Hobbybastler Walter Szaule der UWG-Freie Wähler zur Verfügung, damit diese als Spende einen würdigen Platz im Ort findet. Unter verschiedenen Vorschlägen entschied sich die Vorstandschaft, diese dem örtlichen Seniorenzentrum zu übergeben. „Man wolle es einer Generation zur Verfügung stellen, welche stets mit der Krippe unter dem Weihnachtsbaum aufgewachsen ist und dabei sicher noch viele schöne Erinnerungen daran hat.“ So der Vorsitzende Werner Dippold.  Oft gab es in diesen Zeiten kaum Geschenke für die Menschen, aber die Krippe hatte stets einen Ehrenplatz und diente als Sinnbild für die christliche Geschichte!
Walter Szaule ist ein begeisterter Krippenbastler und verfügt in seinem Keller über eine vielseitige Auswahl selbst gefertigter Krippen, welche er an Liebhaber gerne weitergibt.
Die Ehrenvorsitzende des Ortsverbandes der UWG-FW Kürnach Erika Haug spendete die entsprechenden Figuren für das Krippenbild.
Die Pflegedienstleitung des Seniorenzentrums Frau Daniela Heinrich und ihre Vertreterin Elena Schreiner zeigten sich erfreut über die Geschenke und sicherten einen entsprechenden Ehrenplatz zu.